Termine

 

Konzerte und Pressemeldungen

DatumUhrzeitVeranstaltungOrtPlakat
10.06.201818.00 UhrEin (geistlich-musikalischer) Anstoß zur Fußball WM.Ev. Kirche Oberissigheim
An der Kirche 3
63486 Bruchköbel
31.05.201814.00 UhrTheaterfest im Ev. GemeindehausEv. Gemeindehaus
Kilianstädter Str.1a
63477 Maintal
15.04.201810.00 UhrVorstellungsgottesdienstEv. Kirche Wachenbuchen
Kirchhofstraße 1
63477 Maintal
Nachlese

Wachenbucher Konfirmanden sind „ziemlich beste Freunde“

Im Vorstellungsgottesdienst der Wachenbuchener Konfirmanden am vergangenen Sonntag war „Freundschaft“ das beherrschende Thema. Die jungen Leute hatten gemeinsam mit den Pfarrern der Gemeinde das Thema intensiv und tiefgründig beleuchtet und in beeindruckender Intensität und Emotionalität im Gottesdienst dargestellt. Bei den wechselseitigen Vorstellungen der Kandidaten konnten alle Gottesdienstbesucher hautnah spüren, wie sehr den Konfirmandinnen und Konfirmanden „Freundschaft und Freunde“ am Herzen liegen.

Zwischen den Beiträgen der jungen Menschen sorgte der Chor Praise Him der Gemeinde Buchen mit vier mitreißenden und bewegenden Liedern aus der musikalischen Abteilung „Gospel“, Praise und Worship bei Besuchern und Konfirmanden für Gänsehautfeeling. Weder Gemeinde noch Konfirmanden konnten sich Rhythmus, Takt und Lebensfreude der Darbietungen entziehen. In der altehrwürdigen, wunderschön hergerichteten Wachenbuchener Kirche wurde geklatscht, geschnippt und geswingt.

Anhaltender und herzlicher Applaus war der Dank an Chor und Chorleiter Oliver Pleyer, der die gesamte musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernommen hatte.
03.12.201710.00 Uhr1. Advent GottesdienstMehrzweckhalle Mittelbuchen
Kesselstädter Straße 19, 63454 Hanau
Presseberichte

Erfolgreicher Start in den Advent

Sie sangen Gloria ………..

Die erste Kerze auf dem großen Adventskranz wurde in diesem Jahr im Rahmen eines gut besuchten Gottesdienstes in der Mittelbuchener Mehrzweckhalle angezündet. Praise Him, der junge Gospelchor der evangelischen Gemeinde umrahmte die Feier mit schwungvollen und mitreißenden Melodien und Rhythmen aus dem Repertoire der Gospel- und Worshipmusik.

Obwohl die Aufregung vor dem Auftritt in ungewohnter Umgebung bei allen Beteiligten groß war, – besonders die Solisten hatten ein bisschen „weiche Knie“- klappte alles Dank der guten Vorbereitung durch Kantor und Chorleiter Oliver Pleyer. Die Töne saßen, die Einsätze kamen auf den Punkt, die Finger schnippten und auch das Klatschen passte zum Rhythmus. Die Begeisterung der Chormitglieder schwappte auch auf das Publikum über.

Die Gottesdienstbesucher zollten den Sängerinnen und Sängern Anerkennung und sparten nicht mit Applaus.
Reaktionen Zuschauer

War beim Gospel-Gottesdienst anwesend und ich fand es beeindruckend, wie der - noch nicht lange bestehende - Gospelchor "Praise Him" sich sängerisch präsentierte. Macht weiter so und viele Grüße von Rainer

"Das war klasse - man sieht einfach, dass die Spaß haben, bei dem was sie machen", resümierte ein Gottesdienstbesucher.
Pressebericht im Bruchköbeler Kurier